Fußbodenheizung

Unbekannt Regelklemmleiste / 230 V / für 6 Raumthermostate and 24 Stellantriebe : Regelklemmleiste

22. Juni 2018

Diese regelklemmleiste würde von mir wenn’s ginge noch einen stern bekommen. Bei diesem preis ein so gutes gerät zu erhalten ist selten. Die verarbeitung lies nahezu keine wünsche offen und die anleitung war ausführlich. Würde ich klar wieder kaufen .

Genau richtig, um den kompletten regelverteiler eines geschosses in meinem einfamilienhaus zu verdrahten. Sauber klemmen, wertige beschriftung sowie platzsparende anordnung – kaufempfehlung.

Die stellmotoren und die thermostate wollen zusammen finden und genau da hilft die leiste. Die leiste ist wirklich stabil aufgebaut und hält die verbindungen zuverlässig.

Nicht ausreichender platz für die abdeckung. Nach dem verkabelung kann mann die abdeckung nicht zu schließen. Sonnst ist die ware für den preis okay.

  • Verbesserungsbedarf bei Installation
  • Preiswerte “Klemmleiste” für Thermostaten und Heizungsstellmotoren z. B. für eine Fußbodenregelung
  • Prima Klemmleiste mit Schwachpunkt Kabelfixierung

Regelklemmleiste / 230 V / für 6 Raumthermostate and 24 Stellantriebe

  • Salus Regelklemmleiste Kl 06
  • Spannung 230 V
  • integrierte LED‘s informieren über den Betriebszustand
  • nachrüstbar mit Pumpenlogik Modul
  • geeignet für den Heiz-/Kühlbetrieb

Ich habe das bauteil selbst installiert. Die beschreibung ist mit etwas engagiertem amateurhandwerkswissen leicht zu begreifen, so dass die installation kein problem darstellt. Das bauteil funktioniert bisher vom ersten moment an einwandfrei.

Das ist meine zweite für das ober-geschoss. Die erste ist jetzt das 5tr jahr in betrieb und macht seinen dienst. Die verkabelung ist schnell erledigt dank automatischer klemmen. Aber wenn man das kabel sauber verlegen möchte – dann wird man wahnsinnig. Für mich als kfz-elektriker ein muß (ordentliche kabelverlegung). Aber im verteilerkasten total egal.

Ja, die leiste ist schon nicht so schlecht, sie tut bisher ihren job, aber bei der installation ist das mit dem platz unter der platine echt arg fummelig und eng. Der deckel wird viele aufschraubvorgänge evtl. Elektrisch ok, verrrichtet die arbeit wie erwartet, aber ergonomisch mist.

Nachdem mich die lose rumhängenden kabel bei mir genervt haben, und ich auch nicht sehen konnte welcher heizkeis jetzt offen sein müsste, habe ich mich entschlossen dieses teil zu kaufen. Warum “teil” – ich habe einfach keine ordentliche beschreibung dazu gefunden. Aber nun zu den fakten:schnelle lieferung und erster eindruck – sieht gut aus. Die materialien wirken nicht optimal (kabeleinführung), aber machen immer noch einen robusten eindruck. Also schnell zwei löcher gebohrt und angeschraubt – aha man kann das auch auf eine hutschiene montieren cool. Steht zwar auch in der produktbeschreibung in englisch, habe es aber überlesen. Nun den einsatz raus nehmen und dann kabel anklemmen. Hmm eine klemme mit einem uhrensymbol ?. Wird nirgends in der anleitung erklärt. Aber ich brauche ohnehin nur n,l,geschaltetes l – passt alles ganz einfach.

Die verdrahtung ist für jeden mit geringem sachverstand machbar. Die kabel ausreichend exakt positionieren um später zusammen setzen zu können ist eine kunst und schwierig, da entsprechende schellen oder befestigungspunkte nicht vorgesehen sind. Ist alles zusammen gefummelt und angeschlossen, läuft es super. 6 raumfühler die je 4 heizkreise / stellantriebe direkt steuern können – sind ein argument.

Die klemmleiste ist zu empfehlen, definitiv. Im einsatz -seit 10tagen- sehr zuverlässig. Für beschriftung ausreichend platz. Preis/leistung ist für meinen geschmack optimal. Datenleitungen(0,6m2) war eine heftige herausforderung (waren schon verlegt – andere nachträglich legen ging nicht. Die beschreibung für die funktion der anschlüsse sollte besser werden. Eine anschließende dokumentation empfiehlt sich – selbstredend.

Schnelle lieferung, und praktisch bei der installation. Klemmleiste ist kostengünstig. Sehr übersichtlich und bei einerspäteren wartung sind die einzelnen anschlüsse gut zu finden.

Regelklemmleiste konnte gut montiert werden , alle kabel liessen sich problemlos stecken. Ausfuehrung und verarbeitung des produktes gut.

Die klemmleiste ist einfach aufgebaut. Sie besteht aus einem zerlegbarem gehäuse (kasten + deckel) und der klemmleiste (platine mit kappe). Die wandmontage der regelklemmleiste ist schnell erledigt. Die beiliegende gebrauchs-/montageanweisung ist hinreichend gut beschrieben. Leider halten die 3 oder 5 pol. Cu-kabel nur sehr schlecht in den halbschalig ausgeführten zugentlastungsstellen der regelklemmleiste. Die kabel springen bedingt durch ihre eigensteifigkeit immer wieder aus den zugentlastungsstellen, wodurch das aufsetzen der platine zum geduldsspiel wird. Wenn das geglückt ist, lassen sich die kabelenden prima in die steckbuchsen stecken. Wer die volle funktionalität haben will, der bestellt sich einen von zwei möglichen pumpenlogikbausteinen dazu. Nach der endmontage wirkt alles übersichtlich und funktional.

Die eingesetzte zugentlastung ist maximal für nym 3 x 1,5 geeignet. Da in deutschland grün/gelb nicht für steuerzwecke verwendet werden darf, muss nym 5 x 1,5 für die anschlüsse der zimmerthermostate verwendet werden. Um dieses kabel einsetzen zu können, muss die zugentlastung entfernt und ein klebesockel für kabelbinder am gehäuseunterteil montiert werden. So kann mit einiger mühe die regelklemmleiste vorschriftsmäßig montiert werden.

Funktion und aufbau der klemmleiste sind einwandfrei. Die anschlüsse sind übersichtlich und bringen ordnung in den heizverteiler. Auch für einen laien leicht zu montieren, wenn sie nicht so groß wäre. Leider ist sie zu lang und passt nicht in den heizverteilerkasten. Ich habe mir recht unorthodox geholfen, aber jetzt habe ich wenigsten eine gute Übersicht über meine anschlüsse und kann sehen, welcher heizkreis ausfällt.

Über die funktion an sich kann man nicht klagen. Aaaber: wenn es wenigstens möglich wäre, die leitungen, die von den thermostaten kommen irgendwie im gehäuse zu befestigen, solange man am verklemmen ist. Ein paar kleine Ösen für kabelbinder würden reichen. Natürlich kriegt man dieses gefummel mit den drähten irgendwann so hin, sodaß man das gehäuse wieder schließen kann, spaß macht das aber keinen.

Für den preis unschlagbar und genau das teil welches mir schon immer gefehlt, hat um ordnung im/am verteiler zu schaffen. Endlich sieht man durch ein led-anzeige, ob die stellmotoren angesteuert werden. Durch die erweiterung mit der pumpenlogik (pl 06) ergänzt man optimal seine steuerung. Damit ist es möglich seine heizungspumpen auszuschalten, um zusätzlichen strom zu sparen, wenn keine heizleistung gebraucht wird. Die steckkontakte für die kabel (keine schraubklemmen) haben allerdings nicht nur vorteile, weil sie in verbindung mit dem anlegewerkzeug fast verdeckt werden und dann in schwierigen montagesituationen schlecht zu erreichen sind. Da man aber die installation nicht täglich neu durchführt, kann man bei dem preis gerne über die verkabelungsherausforderungen absehen. Auf jeden fall gibt es eine klare kaufempfehlung.

Bei 6 nym kabeln einer zuleitung und den 12 stellventilen ist der anschlußraum doch sehr begrenzt. Da ich die leiste in einer wohnungsübergabestation montiert habe ist das eine sehr nützliche sache.

Ich habe diese regelklemmleiste mit pumpen logik gekauft. Eine kleine herausforderung war die klemmleise wieder in der unterschale einzusetzen und gleichzeitig darauf zu achten das die adern für die spannungsversorgung und von den thermostaten in der richtige aussparung nach oben geführt wird, aber gut machbar. Für jedes angeschlossendes raumthermostat muss mindestes ein aktor (stellglied) angeschlossen sein. Ansonsten geht das gerät in ein nicht def. (alle raumtermostate bekommten in diesen fall keiine 220 v. ) mich würde es interessieren, warum es so ist. Ist alles richtig angeschlossen arbeitet die leiste so wie sie soll. Der anschluß der kabeln ist übersichlicher. Durch den potenzialfreier ausgang der pumpen logik weiss die reglung der fußbodenheizung das kein thermostat energie anfordert. Da ich die regelklemmleiste erst zwei tage habe, kann ich noch nichts über da langzeit verhalten sagen. Bis jetzt hat die leiste die volle anzahl der sterne verdient.

Mit den regenklemmen bin lch sehr zufrieden das preisverhältnis ist auch ok,bei anderen anbieter sind sie doppelt so teuer so weiter machen.

Gute verarbeitung sowie einfache und logische möglichkeit die stellmotoren der fbh sauber zu verschalten. Ich kann das produkt nur empfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Regelklemmleiste / 230 V / für 6 Raumthermostate and 24 Stellantriebe
Rating
5,0 of 5 stars, based on 23 reviews