Browsing Tag: eQ-3

    Allgemein

    eQ-3 Heizungsthermostat elektronisch weiß : Gute Anschaffung

    26. Dezember 2018

    Ich habe den heizungsthermostat eq 3 auf v-exact-ventilunterteilen von heitmeier montiert. Er passt einwandfrei und betätigt den ventilstößel wie gewünscht. Allerdings muss man sich die ausführliche und wirklich gute bedienungsanleitung sehr genau durchlesen. Andernfalls kann es leicht zu unbeabsichtigten fehlfunktionen kommen. So muss beispielsweise bei der anpassung des reglers an die raumtemperatur ein negativer wert eingestellt werden, wenn der raum nicht warm genug wird. Stellt man stattdessen – wie ich anfangs – einen positiven wert ein, wird es noch kälter und man hat den eindruck, der regler mache, was er wolle. Nach diesen anfangsschwierigkeiten, an denen ich allerdings selbst schuld war, arbeitet das gerät aber zu meiner vollen zufriedenheit und kann – auch wegen des günstigen preises – auf jeden fall empfohlen werden.

    Der heizungsthermostat ist super praktisch und sehr einfach zu bedienen bzw. Er versieht seinen dienst schon seit monaten sicher und zuverlässig. Ich habe ihn mit wiederaufladbaren akkus versehen und brauch bloß aller paar monate die akkus neu laden. Nachher muß ich bloß wieder die datum und uhrzeit einstellen und es geht weiter, da das programm erhalten bleibt.

    Die lieferung entsprach meinen vorstellungen und war außerdem pünktlich. Dieses produkt ist eine sehr gute alternative zu den normalen heizkörperthermostatventilen,weil man hier wirklich etwas einsparen kann.

    Gutes preis- leistungs- verhältnis, einfache montage u. Programmierungmontage an danfoss heizkörpern etwas gewöhungsbedürftig, da stellweg rel. Kurzwürde ich wieder kaufen.

    • Bisschen viel Plastik
    • Guter Heizkörperregler
    • lässt sich bei mir nicht einstellen

    Heizungsthermostat elektronisch weiß

    Aber für’s schlafzimmer nach unserem empfinden zu laut. Ähnliche thermostate benutzen wir im wohnzimmer und sind sehr zufrieden. Logischerweise reguliert das system nach einiger zeit nach, was ein surren zur folge hat. Für’s babyzimmer war uns das zu laut, daher retour.

    Version des thermostats – mit boost-funktion. Wichtig ist, daß frische batterien drin sind, dann klappt es auch mit dem vollständigen schließen des ventils. Benutze es in meinen bädern, um die handtücher zu wärmen. Falls man mal so (außerhalb der eingestellten zeit) unter die dusche will, drückt man den boost-knopf und nach 5min ist die heizung automatisch wieder aus. Perfektraum nicht zu kalt werden lassen, sonst lohnt sich das ventil nicht.

    In anbetracht des preises war ich skeptisch. Es regelt aber nun seit gut zwei jahren die temperatur zeitgesteuert zuverlässig im esszimmer. Man kann die gewünschte temperatur exakt einstellen und das zu beliebig oft wählbaren zeiten, minutengenau einstellbar. In den zwei jahren musste ich erst einmal die batterie wechseln.

    Ich habe jetzt 3 heizkörper in der wohnung ausgerüstet. Kein aufdrehen nach der arbeit oder vergessen zurückzudrehen beim zu bett gehen. Zur ersparniss kann ich erst nach der nächsten abrechnung was sagen.

    Alle für mich wichtigen fuktionen sind enthalten und seitdem ich den heizungsthermostat benutze, haben sich meine heizkosten reduziert. Daher bin ich voll und ganz zufrrieden. Habe das teil jetzt schon ca. 2 jahre und es funktioniert immer noch wunderbar.

    Das haus ist nun auch in häufiger abwesenheit gleichbleibend warm, einfache gut erklärte montage und programierung, selbst ist die frau.

    Es schaltet sich ein und aus bei den gewünschten zeiten und ob es wirklich dann energie gespart hat,sehe ich erst ende nächstes jahres :).

    Also, meine thermostate haben anfangs sehr gut funktioniert. Aber dann blieben die heizungen einfach heiß obwohl die temp. Runtergeregelt sein müßte. Batterien austauschen, adaptieren – nix half.

    Ich habe derzeit drei verschiedene thermostatmodelle in meiner wohnung verbaut und bin mit diesen sehr zufrieden. Sie sind leiser als die vorgängermodelle und funktionieren wunderbar. Der nachteil, der mir aufgefallen ist, ist der adapter für danfoss-ventile. Dieser musste mit ein wenig gewalt am heizkörper befestigt werden und wenn man aus versehen zu stark an das thermostat kommt, löst sich dieser vom adapter. Man muss ihn also wieder festschrauben. Ich weiß nicht ob es ein konstruktionsfehler ist oder gewollt. Da ich auf diese art schon ein früheres heizkörperthermostat kaputt gemacht habe, finde ich das aber nicht so schlimm.

    Ich habe diese thermostate benötigt, da meine wohnung an das fernwärmenetz angeschlossen ist und keine eigene zentralheizung besitzt. Leicht anzubauen, gute menüführung, reichhaltiges zubehör, einfache bedienung und funktionieren zuverlässig. Auch habe ich ab dem zweiten jahr feststellen können, das es wirklich hilft energie zu sparen.

    Preisgünstig und gut habe daher noch welche nachbestellt für andere heizkörper. Man spart energie und es ist immer warm wenn man es braucht.

    Ich habe schon länger mit dem gedanken gespielt mir elektronische thermostate zu kaufen, da ich es morgens beim duschen geren warm habe, aber dafür nicht die ganze nacht heizen will. Nachdem ich mir die meisten bezahlbaren elektronsichen thermostate im internet näher angeschaut habe, vor- und nachteile verschiedener modelle verglichenn hatte, habe ich mich für dieses modell entschieden. Es gehört zu den günstigsten, die ich gefunden habe, aber von den bisherigen bewertungen bei verschiedenen portalen habe ich keine kritikpunkte gefunden, die mich stören würden. Ich habe micht auch bewusst gegen modelle, mit funkmodul entschieden, da mein kollege welche verbaut hat und sich im nachhinein, in den räumen, in denen es nur eine heizung gibt, lieber diese einfache variante eingebaut hätte, da die funkthermostate, wenn sie mal die funkverbindung verlieren, anfangen zu piepen und die heizung voll aufdrehen. Jetzt habe diese thermostate ich in allen räumen, außer flur und schlafzimmer (dort heizen wir nicht) knapp einen monat in betrieb und bin absolut zufrieden und frage mich, warum ich mir nicht schon früher elektronische thermostate gekauft habe. Nachts und zu zeiten, in denen die jeweiligen räume nicht genutzt werden, wird dir temperatur heruntergefahren und es wird nur bei echtem bedarf geheizt. Man spart also ohne auf irgendetwas verzichten zu müssen. Ob es nun wirklich die 30% sind, mit denen geworben wird, ist mir nicht wichtig. Ersparnis ist definitiv da und auch das wissen darum beschert einem ein gutes gefühl. Zwei sachen sind mir aufgefallen, die den einen oder anderen stören könnten.

    Sehr leichte montage, selbsterklärend, wohnung programmierbar warm und ich spare nochd dazu. Super qualität zum super preis. Werde in den nächsten tage noch 2 bestellen.

    Habe mal einen bestellt und montiert. Programmieren ging ganz einfach. Gut verständliche bedienungsanleitung. Montage auf heimeier ging ohne probleme. Wie die haltbarkeit ist, wird sich noch zeigen. Werde noch weitere bestellen.

    Sehr gutes preis-leistungsverhältnis. Gute beschreibung und leicht zu programmieren. Auch nachträgliche Änderungen der programme schnell durchführbar. Adapter für alle gängigen ventilköfe beiliegend.

    Das thermostat lässt sich bei mir nicht einstellen. Ich kann leider nicht feststellen, ob das am ventil liegt oder am thermostat. Jedes mal wenn ich die konfiguration starte, erscheint ein fehlercode im display. Laut bedienungsanleitung steht dieser code für ein zu festes ventil am heizkörper. Daher eine neutrale bewertung von mir.

    Das thermostat ist vernünftig programmiert, die bedienung ist intuitiv. Leider sind die anschlüsse und adapter komplett aus pastik, die montage an ein danfoss war nicht möglich. An einem klassischen ventil hat es dann funktioniert.

    In der bechreibung stand zwar eine andere firma, wegen dieser habe ich das produkt ja eigentlich gekauft, aber der thermostat funktioniert auch so. Ich kann ihn zwar nicht mit den restlichen elektrothermostaten verkoppeln, aber hauptsachen er macht seine arbeit.

    Leicht und einfach zu bedienendes thermostatleicht anzubringen und funktioniert einwandfreiich würde es auf jeden fall wieder kaufenpreis / leistung ist super.

    Ich liebe dieses teil, wir haben es im bad an die heizung gemacht. Jetzt habe ich jeden morgen ein warmes bad und kein schlechtes gewissen, dass dafür die heizung die ganze nacht an sein muss. Da wir es im bad und schlafzimmer haben hoffe ich, dass wir trotz des langen winters im nächsten jahr vielleicht ein bisschen weniger heizkosten haben.

    Das ständige auf- und abdrehen der heizungsthermostate hat endlich ein ende. Die gewünschte temperatur wird regelmäßig gehalten. Einziges manko, obwohl zwei adapter beigefügt sind, passte keiner auf meiner heizung. So war eine separate beschaffung eines adapters fällig, welche den preis verdoppelte.

    Leicht zu bedienen und einzustellen, genauso wie das anschließen am heizkörpersoweit keine probleme damit, und nichts zu bemängeln, das einzigste ist, das man bei manuell nicht zufällig am stellrad kommt, sonst ist die temperatureingabe verstellt.

    Allgemein

    eQ-3 2er Set – Heizkörperthermostat – Mollig warm, dank dieser Thermostate!

    9. Oktober 2018

    Zunächst war ich von den thermostaten begeistert:die montage war problemlos und die bedienung einschließlich programmierung einfacher als gedacht. Die eingestellte temperatur wurde recht genau eingehalten. Die “fenster offen” funktion bringt nicht viel, damit habe ich aber systembedingt gerechnet. Die verwendung von akkus ist lt. Beschreibung nicht möglich, wenn die batterien länger als ein jahr halten sehe ich darin keinen echten nachteil. Aber das wird sich erst zeigen. 2 monaten betrieb ignorierte ein thermostat die eingestellte temperatur und heizte ununterbrochen und sprach auch auf die manuelle temperatureinstellung nicht mehr an. Nachdem ich ihn abgeschraubt, die batterien entfernt und wieder eingesetzt habe, funktionierte die reglung wieder. Bei einer längeren abwesenheit, wie ich sie plane, ist ein solche fehlfunktion natürlich fatal.

    Sehr einfach programmierung der einzelnen heizzeiten, recht ruhig laufender stellmotor, lang haltende batterien, einfach montage, sehr gute verarbeitung, guter preis.

    • Günstig und funktioniert gut
    • Guter Termostat mit Einschränkungen
    • leider unzuverlässig

    Die montage des thermostates ist recht einfach. Alten thermostat ab und den neuen mit passenden adapter aufsetzen und anschrauben. Bei der programmierung sollte man doch das handbuch zu hilfe nehmen da es nicht unbedingt intuitiv ist. Die eingespeicherten programme werden zur vollsten zufriedenheit wiedergegeben. Eine verbindung mit einem open window sensor würde das system noch komplett machen. Ein großer nachteil ist allerdings das nicht beleuchtete display was die ablenkbarkeit im verbauten senkrechten zustand erheblich beeinträchtigt. So muss man auch immer den kopf drehen um das display abzulesen. Daher ziehe ich 1 stern ab bei meiner bewertung. Im vertikalen zustand besteht dieses problem wohl nicht obwohl hier ein beleuchtetes display auch das ablesen erleichtern würde.

    Die thermostate sind sehr gut und die leisesten, die mir je untergekommen sind. Im grunde ist das geräusch beim ventil einstellen nicht mehr hörbargenau sowas habe ich gesucht, denn der alte thermostat im zimmer meiner tochter ist so laut, dass sie morgens oft davon aufwacht, denn die heizung soll ja natürlich warm sein, wenn sie aufsteht. Inbetriebnahme, installation und programmierung waren wirklich einfach und in 15 min erledigt. Besonders positiv ist, dass man den thermostat vor der montage programmieren kann, das funktioniert bei anderen geräten nicht. Alles in allem ein wirklich gutes gerät und das im doppelpack auch noch wirklich günstig.

    Merkmal der 2er Set – Heizkörperthermostat

    • Geben Sie Ihr Modell ein,
      um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
    • Versorgungsspannung 3 V Max. Stromaufnahme 100 mA Batterien 2 Mignon/LR6/AA Batterielebensdauer ca. 3 Jahre (3 Heizzyklen) Display LCD Abmessungen (BxHxT) 58 x 71,5 x 90 mm (mit Anschlussflansch) Gewindeanschluss M30 x 1,5 (z.B. für Heimeier) Gehäusefarbe Weiß (ähnlich RAL 9016) Gewicht 126,5 g

    Die thermostate funktionieren einwandfrei. Wenn man einmal das prinzip der stellens begriffen hat , ein kinderspiel. Wenn sich die heizsituation ändert ( urlaub zu hause) , mit wenigen einstellungen anzupassen. Man sollte nur die einstellung am thermostat mit der gewünschten raumtemperatur abgleichen, d. Am thermostat 1-2 grad höher einstellen,da am thermostat die eingestellte heiztemperatur stimmt,am fenster oder raummitte weniger ist.

    Die installation hat schnell und problemlos geklappt 🙂 die lautstärke beim regulieren ist in ordnung und die bedienung einfach zu verstehen.

    Die installation am heizkörper und die programmierung ist mit hilfe der anleitung recht einfach. Die thermostate laufen bei mir sehr zuverlässig im automatik modus. Braucht man mal von der programmierung abweichende einstellungen, gibt es mehrere möglichkeiten:=>mit der boost taste für 5 min voll aufdrehen=>oder ein tastendruck auf manuell und am rad die gewünschte temperatur wählen, zurück auf automatik geht dann auch wieder einfach per tastendrucknach ca. Sechs wochen nutzung klare kaufempfehlung.

    Habe mittlerweile alle heizkörper mit diesen thermostaten ausgestattet. Einmal eingestellt, das war es. Dabei überzeugt die einfache und individuelle menueführung, besonders gefällt die einstellungsmöglichkeit für längere abwesenheit (urlaubsmodus) und automatischer sommer-/winterzeitwechsel. Benutze die ersten exemplare über 1 jahr und siehe oben funtionieren einwandfrei.

    Zwar stimmen die kritikpunkte meiner vorredner, dass z. Die “lüftungsfunktion” nur funtkioniert wenn die heizung direkt unterm fenster steht, andererseits stört mich das nicht, da ich wenn ich heize nicht vorhabe stundenlang das fenster offen zu lassen, so dass die heizleistung reduziert werden müsste. Und beim zeitlich begrenzten stoßlüften kann die heizung ruhig mitlaufen. Ja die einstellung der temperatur erfordert kurzes ausprobieren, da kein raumthermometer mitgelifert wird. Aber die dinger sind programmierbar, ich kann genauer meine wohlfühltemperatur einstellen und somit erfüllen sie alle anforderungen die ich an so ein gerät habe.

    Die geräte sind super, die einstellung ist sehr einfach fast sebsterklärend (gibt aber auch eine einfache beschreibung). Das wichtigste , die geräte sparen bares geld. Habe vor zwei jahren bereit drei geräte in den wichtigsten wohnräumen installiert. Habe auf anhieb per jahr ca. Kann ich nur jedem empfehlen.

    Hatte bisher keinerlei erfahrung mit programmierbaren thermostaten. Deshalb bin ich sehr angetan, wie gut dieses teil funktioniert. Sicher: um etwas einleserei in der bedienungsanleitung kommt man nicht drumherum. Die menüführung und das programmieren sind dann allerdings einfach und logisch nachvollziehbar.

    Ein punkt, den man bei diesen thermostaten nicht unterschätzen sollte, ist die ablesbarkeit des displays. Es gibt thermostate bei denen man genau von oben drauf schauen muss, damit man sie ablesen kann. Hier ist die ablesbarkeit jedoch sehr gut. Die verarbeitung ist robust und die bedienung einfach und gewohnt. Ich bin gespannt wie lange die thermostate halten. Bislang mussten wir die vorgänger (andere hersteller) alle 2-3 jahre ersetzen.

    Kann diesen artikel nur empfehlen. Habe jetzt schon das zweite mal bestellt. Sind leicht zu montieren passende adapter dabei. Sogar die batterien liegen bei. Programierung wirklich einfach. Spart den geldbeutel und die umwelt.

    Die thermostate sind leicht zu programmieren und schalten genau. Leider ging ein thermostat nach ca.

    Die ware wurde schnell geliefert und entspricht der beschreibung. Die bedienung und installation des gerätes ist gut gelöst. Alten thermostat abgeschraubt und den digitalen aufgeschraubt. Die konfiguration ist gut und verständlich beschrieben. Durch dies, dass die gesamte woche, nur werktage oder nur wochenende definiert werden kann, geht das auch schnell von statten. Würde die ware wieder kaufen.

    Die beiliegenden adapter passten wie angegossen. Die installation war mit hilfe der anleitung kein problem. Die motoren sind super leise und eigentlich nur während der erstinstallation zu hören. Hätte nie gedacht das ich die alte, aus vorkriegszeiten anmutende, heizung so problemlos upgraden kann. Freu mich auf jeden fall darüber dass meine heizung jetzt automatisch ihre temperatur regelt.

    Was will man großartig dazu sagen?. 33€ für zwei digital steuerbare thermostate + 4 duracell batterien + zwei verschiedene adapter auf m3 x 1mm – geschenktkurz und knackig hier meine kritik. Pro:- preis- zubehör- einstellmöglichkeiten (jeden tag einzeln, werktage, wochenende, urlaub, sommerzeit oder manuell; boost modus (thermostat heizt für 5 minuten volle pulle); automatische lüftungserkennung- kinderleicht anzubringencontra:- die fenster auf erkennung ist eher kontraproduktiv, da es doch recht lange dauert, bis das thermostat den temperaturabfall erkennt.

    Preiswert und sehr gute qualität, da können sich andere anbieter ein beispiel nehmenfunktionieren super, die beschreibung ist sehr gut, man kommt sofort mit der einstellung klar. Ich kann dieses thermostat sehr empfehlen.

    Auf meinen heizkörpern (hatte vorher heimeier ventile) sitzen diese thermostate im komplett geöffneten zustand leicht locker. Der empfohlene abstandhalter passt nicht (der verfahrweg zum schließen des ventiles ist dann zu lang); ich habe den abstandhalter entpsrechend angepasst. Den kunsstoffring kann man mit einer feinen säge ein wenig kürzen, dann passt alles. Die funktion der ventile ist gegeben, sie öffnen und schließen zum eingestellten zeitpunkt. Der motor ist nicht laut, wenn man im raum ist und ein buch liest nimmt man es natürlich wahr. Im “normalen” alltag mit 5jährigen zwillingsjungs ist dieses winzige geräusch nicht wahrnehmbar.

    Hey,ich habe mich aufgrund der vielen positiven rezessionen für diese thermostate entschieden. Zuvor habe ich andere thermostate verwendet, welche dann leider nicht mehr funktionierten. Diese thermostate laufen bisher super synchron in unserem wohnzimmer. In regelmäßigen abständen kalibrieren sie sich von selbst. Schöne sache, so bleibt sichergestellt, dass sie auch richtig arbeiten und das ventil der heizung vernünftig schließen bzw. Die verschiedenen möglichkeiten der programmierung sind super. Man kann alle wochentage einzeln auswählen, eine komplette woche von montag bis freitag oder auch nur das wochenende. Somit kann jeder für sich selbst entscheiden, welche tage zu welcher uhrzeit programmiert werden sollen. Das alles geht spielend einfach über das drehrad an der front des thermostates.

    Ich habe den thermostat heute nach erhalt angebracht, was sehr einfach war und so wie es aussieht funktioniert auch alles. Was mich aber jetzt etwas stört und ich vorher auch nicht bedacht hatte ist, daß ich zwar die wochentage und wochenende einstellen kann, aber da ich im schichtdienst arbeite ändern sich meine zeiten natürlich wöchentlich. Somit vermisse ich eine einstellung im wochenrhythmus oder sogar im 2 wochenrhythmus. Wäre sicherlich eine Überlegung wert um es für schichtarbeiter attraktiver zu machen. Ansonsten ist der erste eindruck sehr gut.

    Ich hatte bereits zwei von diesen eq3 heizkörperthermostaten. Im schlafzimmer habe ich den so eingestellt, dass er nur von 23-1 uhr heizt, im wohnzimmer nutze ich den timer vorwiegend, um am rad manuell eingestellte heiztemperaturen automatisch wieder deaktivieren zu lassen (bsp. 0-14 10°, 14-18 10°, 18-21 10°, automatisch geheizt wird nur hier 21-23:59 21°). Bei meiner mutter (69) sind natürlich heiztemperaturen eingestellt nur von 0-8 nicht. Kann man jedenfalls toll an den eigenen bedarf anpassen. Entweder für jeden einzelnen tag, mo-fr und sa-so oder mo-so was ich nutze. Ist man außer haus stellt man einfach auf manuell und am rad auf off, so sind die eingestellten heizzeiten deaktiviert, ist man wieder da, stellt man wieder auf automatisch. Mit der praktischen boosttaste in der mitte kann man für 5 minuten auch mal voll heizen lassen, ohne sonstiges verstellen zu müssen. Wer heizkosten sparen will, ist hier richtig. Besten 2er Set – Heizkörperthermostat Einkaufsführer