Heizlüfter

Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung : Schlankes Wärmevertiko

21. August 2018

Der honeywell design-konvektor kam genau zur richtigen zeit: die abende werden kühler, die heizanlage ist noch nicht auf winterbetrieb. Da ist es ideal, mal für eine stunde etwas ausgekühlte räume aufzuheizen mit so einem konvektor. Und dieser hier hat einige vorzüge, die ich sehr angenehm empfinde:++ er arbeitet völlig geräuschlos. Unten wird kalte luft angesaugt und nach oben warme abgegeben, ohne luftbewegung. Ähnlich, als würde man eine hand über einen toaster halten ;-)++ er ist nicht so überdimensioniert und damit bei “nicht-bedarf” gut verschwinden zu lassen++ er ist leicht und mit dem praktischen griff gut tragbar++ anleitung ist gut, wurde aber nur zum anbringen der standfüße benötigt (man kann ihn auch an die wand montieren)++ schickes design in schwarz mit glasfront, schmal, modern++ leistungsfähig. Ein 20qm-raum wurde in einer halben stunde merklich “aufgewärmt”: 3 heizstufen (800 w – 1000 w- -1800w)++ gute verarbeitung, vertrauenerweckend++ auch als frostschutz-heizung in räumen ohne heizung verwendbarfazit: tolles ding. Der ist jetzt unsere “wärme-reserve” und wird immer dann schnell hervorgeholt, wenn die zentralheizung nicht an und ein paar grad wärme zum wohlfühlen fehlen :-).

Ich heize mit diesem konvektor das badezimmer mit und habe ihn auf den standfüßen im einsatz. Diese sind auch der einzige, aber deutliche kritikpunkt an dem ansonsten sehr guten gerät. Die einstellmöglichkeiten bezüglich leistung und thermostat sind sehr gut. Der wesentliche punkt, die heizleistung, wird ebenso vorbildlich erfüllt. Allerdings kann ich mich mit den eher wackeligen standfüßen aus kunststoff nicht so recht anfreunden. Sie wirken nicht sehr stabil und irgendwie steht das gerät auch nie perfekt eben. Es ist nicht so, als würde es jeden moment umfallen, aber das geht sicherlich besser. Wer den konvektor an die wand montiert, der kann diesen makel leicht umgehen.

Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890

  • Design-Drehschalter mit drei Schaltstufen (800 W, 1000 W, 1800 W)
  • Als Standgerät oder zur Wandmontage geeignet
  • Stufenlose Thermostatsteuerung sorgt für gleichbleibende Raumtemperatur
  • Frostschutzfunktion – bei Absenkung der Raumtemperatur unter +5C schaltet sich das Gerät automatisch ein
  • 2 Kontrollleuchten

Nach dem ersten winter sind wir sehr zufrieden. Da wo wir sie gebraucht haben hat sie sehr schnell den raum warm bekommen.

Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890 : Der konvektor-heizer ist sehr gut. Verschiedene schaltmodi, 800 watt, 1000 watt oder 1800 watt. Es kommt stufenunabhängig extrem schnell warme luft. Die glasabdeckung wird nicht unangenehm heiß und auch von hinten besteht keine verbrennungsgefahr, was normal sein sollte, aber in diesen produktkategorien nicht normal ist. Einziges manko, die füße sind aus billigstem plastik und haben zum schrauben auch nicht einwandfrei auf die löcher gepasst, da hätte der hersteller gerne mal ordentlich füße dran machen können. Wandmontagematerial ist enthalten, und wer kann, soll es auch besser an die wand hängen. Die füße stören mich zumindest, weil sie auf beiden seiten rund 10cm rausgucken.

Ich benutze das gerät in einem garten mit holzhaus. Und das nur gelegentlich, wenn das wetter für den aufenthalt im freien einfach zu schlecht ist. Ich habe das gerät erst seit einem monat und bisher nur zweimal genutzt. Es ist bei mir an der wand montiert und sieht eben schick aus. Es gibt zwei auslassschlitze: nach oben und oben nach vorn. Dadurch wird die erwärmte luft sehr gut verteilt und der raum schnell erwärmt. Einen ventilator besitzt das gerät nicht, ich habe ihn aber bisher nicht vermisst. Der thermostat schaltet das gerät bei einer vorher eingestellten temperatur zuverlässig ab. Die glasscheibe erwärmt sich mit, ohne zu heiß zu werden und bildet damit einen wärmespeicher. Bisher bin ich mit dem gerät sehr zufrieden, kann aber noch keine aussagen bezüglich langzeitverhalten treffen.

Ein tolles gerät, heizt zuverlässing und ist im dessing sehr schön. Schnelle lieferung , alles super.

Ich hatte seit mehr als 20 jahren schon etliche geräte von honeywell im einsatz gehabt – das heißt, eigentlich sind sie fast noch alle im einsatz. Dazu zählen 2 große bodenventilatoren, 1 tisch ventilator, 1 standventilator mit drehkopf und 3 kleinere e-heizungen. Im us raum ist honeywell vom klang her in etwa gleichzusetzen wie siemens hier in de. Der name verspricht qualität und das liefert die firma ja auch meistens. So auch in form dieser “design”-konvektor heizung. Nun kann man sich über den begriff “design” lustig streiten, aber anscheinend verkauft man heutzutage nicht mehr viel wenn man den leuten nicht einreden würde das es sich um etwas außergewöhnlicheres oder exklusiveres handeln würde als nur um einen schnöden elektroheizkörper für den hauptsächlich eingeschränkten einsatz. Wie weit man es treiben kann (oder mittlerweile vllt. Sogar schon treiben muss) zeigt der in der werbung angepriesene “design-drehschalter”. Abgesehen davon das man den drehregler in aller regel eh nicht sieht, handelt es sich lediglich nur um ein stück plastik mit einem silbrigen deckel drauf. Aber na gut, soll es halt so sein. Auf jeden fall erhält man ein still vor sich hin heizendes gerät das besonders in etwas dunkleren umgebungen dadurch glänzt das es eben nicht so sehr glänzt. Sprich: unnötig dauernd den blick einfängt und nervt. Im gegenteil passt sich der heizkörper dezent in den raum ein und tut einfach das was er soll – nämlich heizen.

Der radiator steht in der küche, sieht sehr stylish aus, und gibt auch wirklich gut die wärme ab. Würde ich jedem nur empfehlen.

Der honeywell hce890be glas-konvektor wird mit zwei standfüßen, passenden montagedübeln und schrauben sowie einer bedienungsanleitung und einer schmalen garantieschrift geliefert. Die abmessungen sind 65,6 x 50,8 x 14,8 cm, es ist 6 kg schwer. Das heizgerät wirkt mit der glänzenden glasfront ganz elegant. Oben auf der rückseite befindet sich ein einklappbarer handgriff, an dem man das gerät gut zum gewünschten aufstellort tragen kann. Im betrieb ist das heizgerät fast flüsterleise. Das empfinde ich als sehr angenehm. Leider entströmt dem heizgerät ein spezieller geruch, ich gehe aber davon aus, dass der geruch bald verschwunden sein wird, ähnlich wie bei einen neuwagen. Der konvektor kann fest an die wand montiert werden, dabei soll man die erforderlichen abstände einhalten, die in der betriebsanleitung angegeben sind, nach oben zur decke 70 cm, nach oben zu einem fenster 40 cm, abstand zum fußboden oder ecke der wand 20 cm. Passende rawl-dübel und schrauben hat der hersteller mitgeliefert.

Wenn in der Übergangszeit die heizung noch nicht, oder noch nicht “richtig” läuft, und es am abend doch recht “frisch” in der wohnung wird, finden viele daran gefallen, sich eine kleine zusatzheizung für den abend zurecht zu stellen, die einem die fehlende wärme liefert. Hier kommen elektro heizgeräte wie dieser “konvektor” wie gerufen. (unter einem anderen namen würde man wenigstens sofort wissen für was er gut ist, aber das nur nebenbei. ) anders als bei den meisten solcher elektroheizgeräten, wird man hier beim einschalten nicht sofort mit warmer luft angeblasen, den eine art “ventilator” gibt es nicht in diesem schlanken gerät. Die warme luft entweicht dem gerät relativ sanft nach oben. Wer also im altbau mit 4 m hohen decken sitzt, wird schon länger auf einen wärmenden effekt warten, da die warme luft erst mal nach oben steigt. Ist die räumlichkeit normal hoch, aber recht groß (20 – 30 m²) verteilt sich die wärme wiederum recht schnell in alle richtungen – natürlich auch in die, wo sie nicht gerade vor sitzen. Wer also abends in der tv ecke, in einem großen und/oder hohen raum auf schnelle erwärmung hofft, ist mit einem herkömmlichen gerät mit eingebautem gebläse besser bedient. Dieser konvektor ist allerdings ideal für kleinere räume oder badezimmer bis ca. Wenn hier nicht gerade jemand mit der offenen türe, die luft wieder umverteilt, wird so ein raum recht schnell wohlig warm. Der vorteil im gegensatz zu den geräten mit gebläsen ist, dass konvektoren quasi lautlos arbeiten. Es gibt ja kein gebläse was man dauernd hört. So sind sie auch ideal um dabei etwas zu schlafen. Wobei einen die nächste stromrechnung dann schon weckt.

So – das gute teil ist jetzt seit ein paar wochen im einsatz und wir sind äußerst angetan. Die bedienung ist extrem einfach. Außerdem sieht er auch noch gut aus. Jetzt hoffen wir, daß der konvektor uns noch viele jahre “einheizt”:).

Schönes leichtes gerät mit ansprechender optik, leider wird die oberfläche warm so dass man dies nicht unbeaufsichtigt im kinderzimmer laufen lassen kann.

Der konvektor ist super geeignet um kleine räume bis ca. 25-30m² schnell zu beheizen. Die wärme kann man in drei stufen regeln. Schön ist dabei, dass er keine gedenkzeit benötigt. Die wärme ist sofort spürbar. Dafür klickt man einfach alle schalter auf “an” und dreht den regler ebenfalls voll auf. Sobald dann die gewünschte temperatur im raum erreicht ist dreht man den regler solange zurück, bis es hörbar klickt. Damit ist der konvektor auf die temperatur eingestellt und schaltet sich immer automatisch an, sobald diese unterschritten wird. Ebenfalls kann man ihn zum frostschutz benutzen. Hier geht er automatisch an, sobald die temperatur unter 5° fällt.

Absolut gute heizung und sehr zu empfehlen. Auf stufe ii verbraucht sie weniger als einen kilowatt pro stunde. Sie heizt sehr gut und ist eine gute alternative (stromsparendere) zum nachtspeicherofen. Einen punkt abzug gab es, da ich zuerst eine defekte heizung geliefert bekommen habe und diese zurückschicken musste.

Dieser konvektor ist wirklich zu emphehlen. Ich heize damit meine holzwerkstatt im gartenhaus. Ich lasse den konvektor immer auf stufe 1 (700w) und frostschutzfunktion laufen. Eine halbe stunde bevor ich mit der arbeit beginne schalte ich dann die 2 stufe dazu und drehe den regler ungefähr auf die mittlere position. So habe ich wohlige 20 grad wenn ich zu arbeiten beginne. Mir war wichtig, dass keine holzstaub oder holzspäne mit glühenden teilen in kontakt kommen können. Das ist bei diesem gerät perfekt gelöst.

Sehr leise, optisch gefällt mir der heizer sehr gut, leider sind die “füsse” etwas instabil, aber das gerät an sich ist sehr zu empfehlen.

Ich hab das gerät für unsere werkstatt gekauft um im winter die temperatur über 5 grad zu halten. Damit ich an dem stromverbrauch nicht verarme, steuere ich das gerät über unsere hausautomatisierung. Mit einem fühler wird die temperatur gemessen, sinkt diese unter 6 grad so schaltet sich eine automatische steckdose ein und bleibt so lange eingeschaltet bis die werkstatt auf 10 grad geheizt wurde. Bei einem 18qm raum dauert dies knapp eine stunde. Die heizung sieht schick aus und funktioniert tadellos. Das gerät ist leicht und handlich, kein vergleich zu einem Ölradiatormonster. Diese heizung eignet sich hervorragend für eine automatisierungslösung, da das gerät nur über manuelle drehschalter verfügt und sich nicht automatisch selber verstellt und nicht nach einem stromlosen zustand neu eingestellt werden muss.

Das gerät nutze ich als zusatzheizung fürs büro, weil unsere heizung dort gerne mal ausfällt und auf plötzliche kälteeinbrüche nur sehr träge reagiert. Das heizgerät lässt sich an der wand montieren, ich nutze jedoch die standfüße. Die werden einfach an der unterseite mit den beiliegenden schrauben befestigt. Rollen gibt es zwar nicht, aber die heizung ist so leicht, dass sie sich gut tragen lässt. Auf der rückseite ist sogar ein klappbarer haltegriff angebracht, der jedoch keinen wirklich vertrauenserweckenden eindruck macht. Sofern die heizung nicht gerade in betrieb war, lässt sie sich auch vorn am gehäuse gut greifen und an einen anderen standort transportieren. Anleitung nicht im bad oder feuchträumen wie sauna oder schwimmbad verwendet werden. Bei der ersten verwendung roch sie etwas, aber das ist ähnlich wie bei heizkörpern, die lange zeit nicht benutzt wurden. Nach ein paar tagen hat sich das gelegt.

Das gerät wurde, wie von amazon prime erwartet, innerhalb 24 std (samstag) geliefert. Problem war nur: ausgepackt – aufgebaut – an strom angesteckt – geht nicht. Kein leuchten der schalter, keine heizleistung – nichts. Im gerät befand sich ein ca. 10cm langes teil, welches hin und her rutschte. War ein bisschen sauer, hab direkt reklamiert und von amazon einen rücksendeaufkleber bekommen. Hab einer erneuten lieferung eines neuen geräts über amazon zugestimmt. Nächstes gerät kam schon am montag. Ausgepackt – aufgebaut – stecker rein – gehtdas gerät ist für mein 20m2 wohnzimmer vollkommend ausreichend. Keine geräusche, auch kein hochfrequentes fiepen, absolut geräuschlos.

Wir benötigen eine zusatzheizung für unser arbeitszimmer (altbau) das heizgerät soll sporadisch alle 2 stunden (20 min) aufzuheizen. Haben es jetzt für das cica 15 qm auf erste stufe (800 watt) eingestellt und sind sehr zufrieden mit dem ergebnis. Das ganze wird aneiner zeitgesteuerten dose betrieben. Kosten pro monat für diesen einsatzzweck würde ich auf um die € 20,- schätzen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890
Rating
2,0 of 5 stars, based on 60 reviews
  • Verifizierter Kauf 21. August 2018 at 4:29

    Rezension bezieht sich auf : Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890

    Dasheizgerät kam pünktlich zum angegebenen termin und entspricht meinen erwartungen. Es ist leicht bedienbar,heirat den wohnraum aus und ist leicht transportierbar. Positiv wirkt sich auch das thermostat aus,wenn die gewünschte raumtemperatur erreicht ist.
    • Verifizierter Kauf 22. August 2018 at 19:35
      Dasheizgerät kam pünktlich zum angegebenen termin und entspricht meinen erwartungen. Es ist leicht bedienbar,heirat den wohnraum aus und ist leicht transportierbar. Positiv wirkt sich auch das thermostat aus,wenn die gewünschte raumtemperatur erreicht ist.
      • Verifizierter Kauf 24. August 2018 at 9:28
        Macht, was es soll, keine große lautstärke, gutes thermostat. Auf längere zeit kann von mir noch keine bewertung abgegeben werden.
  • Verifizierter Kauf 25. August 2018 at 16:26
    Macht, was es soll, keine große lautstärke, gutes thermostat. Auf längere zeit kann von mir noch keine bewertung abgegeben werden.
  • Verifizierter Kauf 27. August 2018 at 11:17

    Rezension bezieht sich auf : Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890

    Als ergänzungsheizung ist dieses gerät gut. Es dauert nicht lange da macht es einen raum von ca. Für normales heizen zuteuer.
    • Verifizierter Kauf 28. August 2018 at 7:34
      Als ergänzungsheizung ist dieses gerät gut. Es dauert nicht lange da macht es einen raum von ca. Für normales heizen zuteuer.
  • Verifizierter Kauf 29. August 2018 at 5:14

    Rezension bezieht sich auf : Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890

    Die optik ist wirklich ein hingucker. Hab sie aber leider wieder zurück geschickt da wir uns doch für eine gasheizung entschieden haben.
  • Verifizierter Kauf 31. August 2018 at 11:14

    Rezension bezieht sich auf : Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890

    Die optik ist wirklich ein hingucker. Hab sie aber leider wieder zurück geschickt da wir uns doch für eine gasheizung entschieden haben.
  • Verifizierter Kauf 1. September 2018 at 2:29

    Rezension bezieht sich auf : Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890

    Super gerät, beim ersten heizen stinkt es etwas, das verfliegt aber nach etwa einer halben stunde und dann feuert er das zimmer ruck zuck warm. Hab mich dann doch für ein modell in weiss entschieden aber ansonsten spitze.
    • Verifizierter Kauf 2. September 2018 at 21:15
      Super gerät, beim ersten heizen stinkt es etwas, das verfliegt aber nach etwa einer halben stunde und dann feuert er das zimmer ruck zuck warm. Hab mich dann doch für ein modell in weiss entschieden aber ansonsten spitze.
  • Verifizierter Kauf 3. September 2018 at 10:31

    Rezension bezieht sich auf : Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890

    Der konvektor wurde von mir gekauft um mein schlafzimmer im winter / frühjahr zu beheizen. Das gerät kann mit standfüssen am boden oder alternativ ohne die füsse als wandmontage montiert werde. Die heizleistung kann in 3 stufen eingestellt werden und besitzt ein eingebautes thermostat. Anwendung:für meinen test habe ich das gerät am boden in einem raum mit etwa 16 m2 aufgestellt, direkt unter dem dach habe ich die normale dachschräge und dafür nicht die perfekte dämmung. Nach 15 minuten auf maximaler stufe (1800 watt) konnte ich die temperatur von 17 auf 27 grad anheben was wirklich sehr flott ging. In dieser zeit habe ich in etwa 0,5 kw/h verbraucht also in etwa 11 cent. Auf diese art und weiße werde ich am abend im winter den raum sehr schnell “überschlagen” können vermute ich mal und wer einen ähnlichen anwendungsfall hat dem kann ich das gerät sehr empfehlen. Dauerheizen auch mit einem passenden tarif würde ich mit dem gerät dann aber doch nicht.
    • Verifizierter Kauf 5. September 2018 at 4:58
      Der konvektor wurde von mir gekauft um mein schlafzimmer im winter / frühjahr zu beheizen. Das gerät kann mit standfüssen am boden oder alternativ ohne die füsse als wandmontage montiert werde. Die heizleistung kann in 3 stufen eingestellt werden und besitzt ein eingebautes thermostat. Anwendung:für meinen test habe ich das gerät am boden in einem raum mit etwa 16 m2 aufgestellt, direkt unter dem dach habe ich die normale dachschräge und dafür nicht die perfekte dämmung. Nach 15 minuten auf maximaler stufe (1800 watt) konnte ich die temperatur von 17 auf 27 grad anheben was wirklich sehr flott ging. In dieser zeit habe ich in etwa 0,5 kw/h verbraucht also in etwa 11 cent. Auf diese art und weiße werde ich am abend im winter den raum sehr schnell “überschlagen” können vermute ich mal und wer einen ähnlichen anwendungsfall hat dem kann ich das gerät sehr empfehlen. Dauerheizen auch mit einem passenden tarif würde ich mit dem gerät dann aber doch nicht.
      • Verifizierter Kauf 6. September 2018 at 19:26
        Der konvektor kam in einwandfreiem zustand, voll funktionstüchtig, aber etwas verspätet an. Er ist gedacht als Übergangslösung für die zeit bevor ich die heizung komplett hochfahre, es aber abends schon ewtas kühl wird. Wir benutzen ihn in unserem wohn-,esszimmer, altbau 25qm, um die temperatur für ein paar stunden anzuheben. Das klappt prima, kein ventilator, sehr einfache bedienung und ein vernünftige aufheizzeit. Füsse festschrauben oder an die wand hängen, die schrauben und dübel liegen bei der bedienungsanleitung mit dabei.
  • Verifizierter Kauf 8. September 2018 at 8:00
    Der konvektor kam in einwandfreiem zustand, voll funktionstüchtig, aber etwas verspätet an. Er ist gedacht als Übergangslösung für die zeit bevor ich die heizung komplett hochfahre, es aber abends schon ewtas kühl wird. Wir benutzen ihn in unserem wohn-,esszimmer, altbau 25qm, um die temperatur für ein paar stunden anzuheben. Das klappt prima, kein ventilator, sehr einfache bedienung und ein vernünftige aufheizzeit. Füsse festschrauben oder an die wand hängen, die schrauben und dübel liegen bei der bedienungsanleitung mit dabei.
  • Verifizierter Kauf 9. September 2018 at 3:00

    Rezension bezieht sich auf : Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890

    Ausgepackt, in zwei minuten fertig montiert,eingeschaltet und eingestellt, funktioniert einwandfrei. Sieht sehr elegant aus, ein tolles design,kann ich nur empfehlen,weil bei 800 watt mit mittlerer einstellung des thermostates eine feine und korrekte einstellung. Regelt sehr gut den heizer ein und aus.
    • Verifizierter Kauf 10. September 2018 at 23:21
      Ausgepackt, in zwei minuten fertig montiert,eingeschaltet und eingestellt, funktioniert einwandfrei. Sieht sehr elegant aus, ein tolles design,kann ich nur empfehlen,weil bei 800 watt mit mittlerer einstellung des thermostates eine feine und korrekte einstellung. Regelt sehr gut den heizer ein und aus.
      • Verifizierter Kauf 13. September 2018 at 4:15
        Für kleinere räume bestens geeignet, unser wohnzimmer heizt er aber auch ganz gut, dauert zwar länger aber das macht mir persönlich nix.
  • Verifizierter Kauf 14. September 2018 at 1:42

    Rezension bezieht sich auf : Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890

    Für kleinere räume bestens geeignet, unser wohnzimmer heizt er aber auch ganz gut, dauert zwar länger aber das macht mir persönlich nix.
  • Was ist das? 15. September 2018 at 12:41

    Rezension bezieht sich auf : Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890

    Dem ausfall meiner gasheizung hatte ich es zu danken, die wärmewand von honiggut ausgiebig zu testen, denn der heizungsklempner konnte nur halbe arbeit verrichten, also keine, nun warte ich auf den firmendienst. Eine gewisse unauffällige eleganz kann man diesem gerät wohl nicht absprechen; die dunkle glasfront wurde ja bereits von einem rezensenten zu recht mit einem flachbildschirm verglichen. Die glatte oberfläche läßt sich auf jeden fall schneller säubern als ein altertümlicher rippenkonvektor, der apparat ist zudem sehr schlank und daher gut plazierbar. Angenehm leise ist das summende betriebsgeräusch, das in der höheren betriebsstufe nur wenig zunimmt. Wer sich davon in der nacht gestört fühlt, muß ein sehr sensibles gehör haben. Kaum angeschaltet, gerät das gerät auf hochtouren und heizt ordentlich durch. Nun ist der wärmestrom leider ausschließlich deckenwärts gerichtet – dadurch wird zwar die frontplatte nie heiß, ein zimmer wird aber nur peu à peu und zwar von oben her erwärmt. In zimmern mit niedriger decke mag dies weniger zu buche schlagen, in hohen altbauwohnungen schon eher. Auch langgestreckte schmale zimmer brauchen länger, um von der mitte aus erwärmt zu werden, leicht eine halbe stunde und länger. Sehr praktisch ist der haltegriff, wenn man den erfreulich leichten konvektor – 6kg heißt es – in einen anderen raum transportieren möchte.
    • Was ist das? 16. September 2018 at 23:58
      Dem ausfall meiner gasheizung hatte ich es zu danken, die wärmewand von honiggut ausgiebig zu testen, denn der heizungsklempner konnte nur halbe arbeit verrichten, also keine, nun warte ich auf den firmendienst. Eine gewisse unauffällige eleganz kann man diesem gerät wohl nicht absprechen; die dunkle glasfront wurde ja bereits von einem rezensenten zu recht mit einem flachbildschirm verglichen. Die glatte oberfläche läßt sich auf jeden fall schneller säubern als ein altertümlicher rippenkonvektor, der apparat ist zudem sehr schlank und daher gut plazierbar. Angenehm leise ist das summende betriebsgeräusch, das in der höheren betriebsstufe nur wenig zunimmt. Wer sich davon in der nacht gestört fühlt, muß ein sehr sensibles gehör haben. Kaum angeschaltet, gerät das gerät auf hochtouren und heizt ordentlich durch. Nun ist der wärmestrom leider ausschließlich deckenwärts gerichtet – dadurch wird zwar die frontplatte nie heiß, ein zimmer wird aber nur peu à peu und zwar von oben her erwärmt. In zimmern mit niedriger decke mag dies weniger zu buche schlagen, in hohen altbauwohnungen schon eher. Auch langgestreckte schmale zimmer brauchen länger, um von der mitte aus erwärmt zu werden, leicht eine halbe stunde und länger. Sehr praktisch ist der haltegriff, wenn man den erfreulich leichten konvektor – 6kg heißt es – in einen anderen raum transportieren möchte.
  • Was ist das? 18. September 2018 at 5:33

    Rezension bezieht sich auf : Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890

    Der konvektor benötigt wirklich nicht viel platz. Er lässt sich auch an die wand anhängen. Sein aussehen ist modern erfrischend, was mir gut gefällt. Ausserdem besitzt er drei wärmestufen und heizt schnell auf. Das wirkungsgebiet ist das bad. Dort ist der konvektor auf 800w eingestellt. Zum morgendlichen duschen genügt mir diese temperatur. Der geruch verfliegt schnell nach der ersten anwendung. Bin überaus zufrieden mit dem honeywell konvektor.
  • Was ist das? 19. September 2018 at 3:38

    Rezension bezieht sich auf : Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890

    Der konvektor benötigt wirklich nicht viel platz. Er lässt sich auch an die wand anhängen. Sein aussehen ist modern erfrischend, was mir gut gefällt. Ausserdem besitzt er drei wärmestufen und heizt schnell auf. Das wirkungsgebiet ist das bad. Dort ist der konvektor auf 800w eingestellt. Zum morgendlichen duschen genügt mir diese temperatur. Der geruch verfliegt schnell nach der ersten anwendung. Bin überaus zufrieden mit dem honeywell konvektor.
    • Was ist das? 20. September 2018 at 8:23
      Sobald die temperaturen unter 25°c gehen, starte ich sowieso, das wetter zu hassen. Am liebsten hätte ich permanent 30°c. Da ich aber nicht in afrika, sondern in mitteleuropa lebe, muss ich mich halt damit zufriedengeben, was wir haben. Im sommer ist es ja noch einfach für mich, mich bei kälteren tagen warm zu halten. Sobald es aber an den winter kommt, wird es kritisch. Leider auch etwas kritisch: die abdichtung am fenster in meinen räumlichkeiten. Zwar hält diese stand, doch geht die temperatur jetzt schon den tag über auf bis zu 15°c herunter – und das ohne das fenster zu öffnen. Da die heizungen auch noch keine wirkliche leistung erzielen, saß ich bisher immer mit dicken pullovern im zimmer. Bis jetzt, denn mit diesem schicken konvektor von honeywell ist das problem sehr gut gelöstder konvektor kommt gut verpackt in schlichter, aber sicherer und schicker verpackung an. Das auspacken ist einfach und problemlos. Das beigelegte handbuch ist an sich ziemlich überflüssig und evtl. Nur für die montage heranzunehmen, denn der rest ist selbsterklärender als das handbuch es selbst könnte.
      • Was ist das? 21. September 2018 at 22:26
        Sobald die temperaturen unter 25°c gehen, starte ich sowieso, das wetter zu hassen. Am liebsten hätte ich permanent 30°c. Da ich aber nicht in afrika, sondern in mitteleuropa lebe, muss ich mich halt damit zufriedengeben, was wir haben. Im sommer ist es ja noch einfach für mich, mich bei kälteren tagen warm zu halten. Sobald es aber an den winter kommt, wird es kritisch. Leider auch etwas kritisch: die abdichtung am fenster in meinen räumlichkeiten. Zwar hält diese stand, doch geht die temperatur jetzt schon den tag über auf bis zu 15°c herunter – und das ohne das fenster zu öffnen. Da die heizungen auch noch keine wirkliche leistung erzielen, saß ich bisher immer mit dicken pullovern im zimmer. Bis jetzt, denn mit diesem schicken konvektor von honeywell ist das problem sehr gut gelöstder konvektor kommt gut verpackt in schlichter, aber sicherer und schicker verpackung an. Das auspacken ist einfach und problemlos. Das beigelegte handbuch ist an sich ziemlich überflüssig und evtl. Nur für die montage heranzunehmen, denn der rest ist selbsterklärender als das handbuch es selbst könnte.
  • Was ist das? 22. September 2018 at 12:43
    Das gerät produziert nach dem anschalten geräuschlos wärme. Leider darf man das gerät aber aus sicherheitsgründen nur in großem anstand zu allem möglichen aufstellen – in einer normalen wohnung werden die möglichkeiten dadurch doch etwas eingeschränkt. Größtes manko für mich: die wärme wird nicht etwa direkt nach vorne über die große fläche abgestrahlt, sondern eigentlich ausschließlich nach oben. Meiner meinung nach ist das eine fehlkonstruktion. Blickt man von oben ins gerät, sieht man mehrere kabel, die offenbar direkt im hitzestrom geführt werden?. Wie lange wird das gut gehen?. Etwas mulmig wird einem da schon, womöglich aber ganz zu unrecht. Davon ab funktioniert immerhin der thermostat wunderbar – aber warum sind darauf eigentlich keine gradzahlen angegeben?.Auch der tragegriff hat so seine tücke, da das gerät daran getragen pendelt und man mit den füßen gerne mal aneckt.
    • Was ist das? 24. September 2018 at 9:11
      Das gerät produziert nach dem anschalten geräuschlos wärme. Leider darf man das gerät aber aus sicherheitsgründen nur in großem anstand zu allem möglichen aufstellen – in einer normalen wohnung werden die möglichkeiten dadurch doch etwas eingeschränkt. Größtes manko für mich: die wärme wird nicht etwa direkt nach vorne über die große fläche abgestrahlt, sondern eigentlich ausschließlich nach oben. Meiner meinung nach ist das eine fehlkonstruktion. Blickt man von oben ins gerät, sieht man mehrere kabel, die offenbar direkt im hitzestrom geführt werden?. Wie lange wird das gut gehen?. Etwas mulmig wird einem da schon, womöglich aber ganz zu unrecht. Davon ab funktioniert immerhin der thermostat wunderbar – aber warum sind darauf eigentlich keine gradzahlen angegeben?.Auch der tragegriff hat so seine tücke, da das gerät daran getragen pendelt und man mit den füßen gerne mal aneckt.
      • Was ist das? 25. September 2018 at 3:26
        Ich musste ihn gleich ausprobieren, auch, wenn es temperaturmäßig noch nicht so weit ist. Anstecken, aufdrehen und sofort stößt das gerät wärme ab. Innerhalb von wenigen minuten war der kleine raum (bad, ca. 30 m3) angenehm überschlagen. Dafür musste ich einen Ölradiator oft zwei bis drei stunden laufen lassen. Der stromverbrauch ist auch hier keine kleinigkeit, aber allemal besser als mit einem Ölradiator. Die wärme kann man in drei stufen einstellen, entsprechend erhöht sich der energieverbrauch. Das gerät kann gestellt werden, wie man auf den fotos in der produktbeschreibung schön sehen kann, oder auch für eine dauerhafte lösung an die wand montiert werden. Das schwarze design wirkt durchaus elegant, sodass man sich damit keinen schandfleck an die wand schraubt.
  • Was ist das? 26. September 2018 at 11:16

    Rezension bezieht sich auf : Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890

    Ich musste ihn gleich ausprobieren, auch, wenn es temperaturmäßig noch nicht so weit ist. Anstecken, aufdrehen und sofort stößt das gerät wärme ab. Innerhalb von wenigen minuten war der kleine raum (bad, ca. 30 m3) angenehm überschlagen. Dafür musste ich einen Ölradiator oft zwei bis drei stunden laufen lassen. Der stromverbrauch ist auch hier keine kleinigkeit, aber allemal besser als mit einem Ölradiator. Die wärme kann man in drei stufen einstellen, entsprechend erhöht sich der energieverbrauch. Das gerät kann gestellt werden, wie man auf den fotos in der produktbeschreibung schön sehen kann, oder auch für eine dauerhafte lösung an die wand montiert werden. Das schwarze design wirkt durchaus elegant, sodass man sich damit keinen schandfleck an die wand schraubt.
    • Was ist das? 28. September 2018 at 5:58
      Liebe leserinnen und leser,nach nun eingängiger nutzung des honeywell be design-konvektor heizer mit glasabdeckung, stand-wandgerät 1800 w, hce890 möchte ich ihnen meine rezension zur verfügung stellen. Verpackung/qualitätsanmutungder heizer aus dem hause honeywell wird in einem der größe des heizers entsprechenden verpackung sicher angeliefert (zumindest war bei mir alles ohne beanstandung). Die standbeine müssen, sofern man den heizer mitten im raum aufstellen möchte, noch nachmontiert werden. Die dazugehörigen schrauben befinden sich im lieferumfang. Es muss lediglich ein kreuzschlitz aufgetrieben werden. Sollte man den heizer an die wand montieren wollen, dann befindet sich hierfür ebenso das dafür notwendige material im lieferumfang. Die bedienungsanleitung ist spartanisch, aber völlig ausreichend und erklärt das gerät recht einfach. Meiner meinung nach sollte dies jeder verstehen können. Wie kann man diese regulieren?der heizer kann in 3 heizstufen eingestellt werden.
  • Was ist das? 28. September 2018 at 18:24

    Rezension bezieht sich auf : Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890

    Liebe leserinnen und leser,nach nun eingängiger nutzung des honeywell be design-konvektor heizer mit glasabdeckung, stand-wandgerät 1800 w, hce890 möchte ich ihnen meine rezension zur verfügung stellen. Verpackung/qualitätsanmutungder heizer aus dem hause honeywell wird in einem der größe des heizers entsprechenden verpackung sicher angeliefert (zumindest war bei mir alles ohne beanstandung). Die standbeine müssen, sofern man den heizer mitten im raum aufstellen möchte, noch nachmontiert werden. Die dazugehörigen schrauben befinden sich im lieferumfang. Es muss lediglich ein kreuzschlitz aufgetrieben werden. Sollte man den heizer an die wand montieren wollen, dann befindet sich hierfür ebenso das dafür notwendige material im lieferumfang. Die bedienungsanleitung ist spartanisch, aber völlig ausreichend und erklärt das gerät recht einfach. Meiner meinung nach sollte dies jeder verstehen können. Wie kann man diese regulieren?der heizer kann in 3 heizstufen eingestellt werden.
  • Was ist das? 30. September 2018 at 9:08

    Rezension bezieht sich auf : Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890

    Es gibt immer noch genug orte, wo man für so einen konvektor im winter sehr dankbar ist. So ein gerät ist hervorragend für keller, garagen, hobbyräume oder auch für die zeit vor der eigentlichen heizperiode im haus geeignet, wenn man noch nicht die eigentliche heizung anwerfen möchte. Der nachteil liegt natürlich auf der hand, so ein konvektor wird mit strom betrieben und ist daher im vergleich zu gas, holz und Öl relativ teuer im verbrauch. Diese schön schmale gerät von honeywell ist nicht allzu schwer (6 kg), er lässt sich leicht transportieren und bei nichtbenutzung auch recht einfach verstauen. Für den außeneinsatz ist er nicht geeignet, allerdings kann man ihn bei bedarf auch direkt an eine wand montieren. Optisch gefällt mir das gerät sehr gut. Durch die dunkle farbgebung fügt er sich unauffällig in die wohnumgebung ein. Vorteil eines konvektors zum heizlüfter: konvektoren sind leise, sie arbeiten quasi wie gewöhnliche heizungen. Mit einem drehregler lassen sich drei wärmestufen (800/1. Die wärme wird schnell abgegeben, wie schnell sich ein raum aber aufheizt kommt auf die raumgröße und die grundtemperatur an. Bei der ersten nutzung verströmt die standheizung noch einen leichten kunststoffgeruch, der aber zügig verfliegt und bei der weiteren benutzung auch nicht mehr auftritt. Unterm strich ein hübsches und leistungsstarkes gerät zu einem angemessenen preis.
  • Was ist das? 2. Oktober 2018 at 15:11

    Rezension bezieht sich auf : Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung, Stand-Wandgerät 1800 W, HCE890

    Es gibt immer noch genug orte, wo man für so einen konvektor im winter sehr dankbar ist. So ein gerät ist hervorragend für keller, garagen, hobbyräume oder auch für die zeit vor der eigentlichen heizperiode im haus geeignet, wenn man noch nicht die eigentliche heizung anwerfen möchte. Der nachteil liegt natürlich auf der hand, so ein konvektor wird mit strom betrieben und ist daher im vergleich zu gas, holz und Öl relativ teuer im verbrauch. Diese schön schmale gerät von honeywell ist nicht allzu schwer (6 kg), er lässt sich leicht transportieren und bei nichtbenutzung auch recht einfach verstauen. Für den außeneinsatz ist er nicht geeignet, allerdings kann man ihn bei bedarf auch direkt an eine wand montieren. Optisch gefällt mir das gerät sehr gut. Durch die dunkle farbgebung fügt er sich unauffällig in die wohnumgebung ein. Vorteil eines konvektors zum heizlüfter: konvektoren sind leise, sie arbeiten quasi wie gewöhnliche heizungen. Mit einem drehregler lassen sich drei wärmestufen (800/1. Die wärme wird schnell abgegeben, wie schnell sich ein raum aber aufheizt kommt auf die raumgröße und die grundtemperatur an. Bei der ersten nutzung verströmt die standheizung noch einen leichten kunststoffgeruch, der aber zügig verfliegt und bei der weiteren benutzung auch nicht mehr auftritt. Unterm strich ein hübsches und leistungsstarkes gerät zu einem angemessenen preis.