Allgemein

Cross Tools 68800 Kraftstoffpumpe Dieselpumpe Ölförderpumpe MultiOil 35 M mit Schlauchgarnitur und Zapfpistole – gute Pumpe zur mobilen Betankung oder Entleerung

4. Dezember 2018

Die hier vorgestellte pumpe ist ein sehr gut brauchbares werkzeug für gelegenheiten in denen kraftstoffe, oder heizöl irgendwie umgelagert werden muß. Die pumpe macht einen ordentlichen eindruck und auch das zubehör ist entsprechend verarbeitet. Ich hatte schon mal ein ähnliches modell, allerdings krankte dies an einem schlecht verarbeiteten pumpenantrieb. Diese pumpe kennt das nicht. Allerdings hat diese pumpe einen entscheidenden nachteil. Sie braucht um ansaugen zu können unterstützung. Also zuächst muß der schlauch befüllt werden, sonst geht nix. Für den hobbybereich oder eine anzahl von absehbaren einsätzen ist das ganz ok. Für den regelmäßigen einsatz würde ich mir eine andere pumpe zulegen.

Die cross tools 68800 kraftstoffpumpe/dieselpumpe wurde sehr gut verpackt angeliefert. Die pumpe ist qulitativ hochwertig und ohne sichtbare mängel. Tatsächlich sind die 1,5 meter der anschlussleitung etwas kurz bemessen. Aber man kann damit klar kommen. Die pumpe ist vielseitig einsetzbar – z. Hatten wir einige fässer mit heizöl welches in den tank befördert werden musste. Dafür ist diese pumpe sehr gut geeignet. Natürlich kann sie auch in werkstätten etc.

Also die pumpe ist gut, aber bis sie das erste mal angesaugt hat ist es schon sehr nervig, man muss darauf achten unten am filter z. Diesen nicht zu fest an den schlauch zu drehen, der dichtungsgummi drückt sich sonst nach außen und das was man in den schlauch reingekippt hat fürs ansaugen läuft wieder raus. Die zapfpistole ist auch sehr gut. Hier sind die Spezifikationen für die Cross Tools 68800 Kraftstoffpumpe Dieselpumpe Ölförderpumpe MultiOil 35 M mit Schlauchgarnitur und Zapfpistole:

  • Robuste Peripher-Pumpe zur Förderung von Heizöl, Diesel-Kraftstoff und Bio-Diesel
  • Mit Gusspumpengehäuse, Messinglaufrad und Ein- und Ausschalter. Wartungsfreier Kondensatormotor mit Thermo-Überlastungsschutz.
  • Motorleistung liegt bei 550 Watt bei einer maximalen Förderhöhe von 35 m (max. 3, 5 bar)
  • maximale Fördermenge beträgt 35 l/min (2.100 l/h)
  • maximale Ansaughöhe liegt bei 5 m

Solide verarbeitung, die pumpe arbeitet bei uns seit einigen monaten zuverlässig und störungsfrei und ich stufe sie langlebig ein. Die fördermenge reicht bei uns mehr als aus. Tipp: den schlauch mit dem zapfhahn erst zum schluss anschließen, die verschraubung mit der dichtung aber vorher erledigen -》dann muss zum schluss der schlauch nur noch aufgesteckt und mit der schelle befestigt werden.

Wirklich oft werden die wenigsten eine solche pumpe brauchen. Bei uns ist sie in verschiedenen haushalten der familie immer mal im einsatz. Die meisten von uns haben in ihren heizkellern zwei Öltanks stehen. Die einen pumpen gern den rest von tank a in tank b um, bevor neu befüllt wird. Das wurde bisher bei einigen mit einer handpumpe erledigt, bei anderen mit einer pumpe, die mit einer bohrmaschine betrieben wird. Die kraftstoffpumpe von cross tools ist da ein träumchen. Schnell und einfach ist damit jeder kraftstofftank geleert. Die zapfpistole ist schön dicht, liegt gut in der hand, die pumpe ist nicht extrem schwer und das geräusch der pumpe erstaunlich leise. Die pumpe ist für Öl und diesel.

Kommentare von Käufern :

  • Top Helfer für kleines Geld
  • Nerviges ansaugen
  • Erleichtert die Arbeit

Habe die pumpe seit ein paar wochen in betrieb und sie läuft einwandfrei. Einzig die montageanleitung ist sehr dürftig, der zusammenbau jedoch nach etwas überlegen logisch. Besten Cross Tools 68800 Kraftstoffpumpe Dieselpumpe Ölförderpumpe MultiOil 35 M mit Schlauchgarnitur und Zapfpistole, bis 2.100 l/h Fördermenge

Mit einem oldtimer – bastler im haus müssen gelegentlich alte fahrzeugtanks entleert werden. Mit einer handpumpe ist das extrem zeitintensiv. Eine solche motorpumpe erledigt das in kürzester zeit. Ich habe auch stets diesel in den größeren behältern stehen. Auch hierbei beschleunigt die pumpe den tankvorgang. 20 liter diesel sind in weniger als einer minute umgepumpt. Als gravierendsten nachteil sehe ich an, daß die pumpe die flüssigkeiten nicht selbst ansaugt. Das ist schon etwas lästig. Hilfreich wäre zumindest eine gesonderte Öffnung im ansaugschlauch zur befüllung oder entleerung. Dafür ziehe ich einen bewertungspunkt ab.

Wie sagte mein schwager so treffend, muss man nicht unbedingt haben, aber besser ist es. Und da hat er ausnahmsweise mal recht. Denn die”cross tools 68800 kraftstoffpumpe dieselpumpe Ölförderpumpe multioil 35 m mit schlauchgarnitur und zapfpistole, bis 2. 100 l/h fördermenge” ist wirklich nice to have. Warum ist das so?ganz einfach, diese kraftstoffpumpe hat dabei geholfen, den letzten rest heizöl aus unserem alten Öltank abzupumpen, da hat sie uns schon mal einen sehr guten dienst erwiesen. Hätten wir dafür extra eine firma bestellen müssen, das wäre teuer geworden. Da ist die pumpe vergleichsweise preiswert dagegen. In natura macht die pumpe einen wertigen eindruck, der zapfhahn liegt gut in der hand, und so ultraschwer ist sie auch nicht, so dass auch frau damit problemlos arbeiten kann. Zur zeit haben wir allerdings nichts mehr, was wir sonst noch damit leeren können, aber wie es so ist, unverhofft kommt ja bekanntlich oft. Insofern bin ich froh, das wir sie im keller haben, so können wir sie jederzeit hervor holen, wenn not am mann ist.

Crosstools ist eine handelsmarke der t. Technische industrie produkte gmbh. Ist europaweit der führende anbieter von hochwertigen pumpen – wie klarwasser-tauchpumpen, schmutzwasser-tauchpumpen, tauchdruckpumpen, gartenpumpen, hauswasserautomaten, hauswasserwerke, wasserspielpumpen, teichfilter. Diese cross tools 68800 kraftstoffpumpe dieselpumpe Ölförderpumpe ist hochwertig verarbeitet. Sämtliche anschlüsse lassen sich gut mit schläuchen verbinden und halten absolut dicht. Das gerät lässt sich über einen einfachen an/aus schalter intuitiv bedienen. Die motorleistung ist für einfache anwendungen ausreichend: effiziente entleerung von heizöltanks. Saubere betankung von pkw aus kanistern. Alles ohne kleckern und tropfen. Der elektrische motor ist relativ leiste.

Die cross tools 68800 kraftstoffpumpe wird mit schlauchgarnitur, zapfpistole und 230 volt netzkabel geliefert. Ich bin heizungsbauer und wir benötigen diese pumpe eigentlich so nicht. Das gebäude unserer firma wird mit Öl geheizt und mit einer kleinen bohrmaschinen pumpe zapfen wir Ölaus den tanks ab und füllen sie in 20 liter kanister wenn beim kunden plötzlich der Öltank leer ist. Wenn wir auf gasheizung umstellen lassen wir eine tankfirma das restöl absaugen und die tanks entsorgen. Mit dieser pumpe war der kanister in einer halben minute gefüllt. Die komplette schlauchgarnitur ist mit dichtungen versehen und muss nur noch zusammen geschraubt werden. Leider ist die pumpe nicht selbstansaugend. Ich musste deswegen erst den saugschlauch und das pumpengehäuse mit heizöl füllen bevor ich den füllschlauch anschraubte. Die pumpe läuft dabei recht leise und da die zapfpistole gut schliesst kann man die kanister leicht voll füllen. Das fussventil mit rückschlagklappe und grobsieb ist leicht zu reinigen.

Da ja bereits einige vor mir die pumpe bestellt hatten und ihre bewertungen hinterließen, hatte ich genug zeit mir gedanken zu machen wie ich den schlauch in befüllen zustand an die pumpe montiere, was letztendlich auch ohne grosse sauerei gelang. Zu empfehlen ist, den schlauch mit dem zapfhahn erst am schluss zu montieren unbedingt aber die verschraubung mit der dichtung bereits vorher damit am ende der schlauch nur noch aufgesteckt werden muss. Mit der schlauchschelle befestigen und gut ist. Anders ist das mit dem ansaugschlauch. In meinem fall hatte ich ihn mit einer 1 liter flasche ( heizöl) befüllt und die pumpe senkrecht aufgeschraubt. Am besten das stromkabel vorher eng um die pumpe wickeln. Die pumpe arbeitet einwandfrei wenn man das erstmalige befüllen hinter sich hat. Die fördermenge ist für den privatgebrauch durchaus angenehm. Der zapfhahn schließt zuverlässig und tropft nicht großartig nach. Das rückschlagventil im ansaugschlauch schließt ebenso zuverlässig und gewährleistet dass das entlüften eine einmalige geschichte bleibt.

War auf der suche nach einer preiswerten pumpe um die öltanks wegen umstellung auf gas zu entleeren und anderweitig zu verbrauchen zusammenbau und befüllung des pumprngehäuses ohne probleme und sauerei sehr leise beim abpumpen und auch dicht habe die pumpe allerdings über globus online für 89 eu erworben aber komplettpaket alles dabei um sofort loszulegen was ich natürlich noch nicht weiss wie lange die pumpe hält und einwandfrei arbeitet.

Die pumpe ist gut verarbeitet; macht einen robusten eindruck. Die anschlussleitung (strom) könnte für mein empfinden etwas länger sein. An sich ist die pumpe schnell betriebsbereit und lässt sich einfach bedienen. Kraftstoffleitungen und gehäuse sind nach den ersten tests dicht. Zudem ist die pumpe relativ leise und laufruhig. Die pumpe kommt in meinem fall in einer kfz werkstatt zum einsatz. Aus einem größeren vorratsbehälter kann dieselkraftstoff entnommen werden und quasi wie an einer tankstelle ein auto befüllen. Ist natürlich deutlich einfacher als mit einem kanister. Zudem kann man die pumpe nutzen um autotanks leer zu saugen.

Wir verwenden dieses pumpe (als notlösung) um größere baumaschinen und aggregate zu betanken oder zu entleeren. Hierfür ist dieses pumpe sehr gut geeinget und hat auch schon zweimal sehr gute dienste erwiesen. Die pumpe arbeitet angenehm leise und bei uns absolut tropffrei. Auch mit der zapfpistole kann man sehr gut arbeiten und auch hier ist ein tropffreies arbeiten möglich (wenn man sich etwas mühe gibt). Im gesamtpaket also eine sehr runde angelegenheit die absolut ihren einsatzzweck erfüllt. Uns gefällt auch sehr gut, dass es sich um ein 230v gerät handelt, bisher hatten wir meistens nur 12/24v pumpen im einsatz.

Die “cross tools 68800 kraftstoffpumpe dieselpumpe” wird im normalen karton geliefert. Wiegt gefühlt 10-12 kg und ist vom ersten eindruck sehr gut verarbeitet. Komplett mit zapfpistole, zapfschlauch, ansaugschlauch und messing-fußventil wird sie geliefert. Anschluss ist für jeden handwerker ein kinderspiel. Doch jeder laie sollte einen blick in die bedienungsanleitung werfen. Durch den 230volt anschluss, ist die pumpe überall einsatzbereit. Die testförderung musste sie bei einem bekannten in der werksatt machen. Dieser hat eine kfz-werkstatt und hat mit flüssigkeiten tagtäglich zu tun. Da muss auch schonmal ein fahrzeugtank leersaugt werden, wo eigentlich benzin rein sollte. Dieses mißgeschick ist nicht selten, erzählte er uns.

Wir benutzen die pumpe in einer hobby-autowerkstatt um tanks leer zu machen oder kleinere mengen aus dem großen behälter zu pumpen. Die anschlüsse sind alle dicht. Selbstansaugend ist die pumpe nicht, erwarte ich bei dem preis aber auch nicht. Die verarbeitung allgemein ist super. Die pumpe läuft sehr leise. Der zapfhahn lässt sich gut bedienen. Der mitgelieferte 1,5 meter schlauch ist für uns etwas kurz, wir haben hier aber genügende längere, passende schläuche rumliegen. Für unsere kleine werkstatt ein günstiges und sehr taugliches gerät.

Die Ölförder-/dieselpumpe von cross tools ist ein nützlicher helfer um diesel und sonstige Öle umzupumpen. Kein wasser und kein benzin, das ist noch mal sehr wichtig, hervorzuheben. Der zusammenbau ist schnell erledigt, ansaugschlauch mit grobfilterkorb und rückschlagventil sowie auslaufschlauch mit kunststoff-zapfhahn anschrauben – fast fertig. Vor dem ersten gebrauch muss der ansaugschlauch vorgefüllt werden, was aufgrund einer fehlenden füllschraube echt nervig ist. Die pumpe ist leider nicht komplett selbstansaugend. Hier ist vorsicht geboten, sonst gibt’s bei Öl als transfermedium schnell eine fiese sauerei. Im gebrauch machen sich das relativ kurze anschlusskabel (1,5m sind echt wenig) als auch die plastik-zapfpistole bemerkbar. Diese funktioniert zwar tadellos, hat aber einen sehr ungünstigen schwerpunkt und dreht sich im betrieb schnell aus einfüllöffnungen heraus. Aufpassen und festhalten ist angesagt. Die standfläche ist relativ klein, unebener boden ist hier gefährlich.

Wir haben zwei Öltanks in unserem heizungskeller und da müssen wir ab und zu mal umfüllen. Das ist recht mühsam – bis wir dieses produkt uns zulegten. Damit lässt sich der tank wirklich leicht entleeren. Die zapfpistole liegt gut in der hand, der tank wird schnell leer und besonders laut ist es auch nicht. Die gebrauchsanweisung zum zusammenbau und betrieb liegt bei, aber das sit ein produkt, das sich selber erklärt. Das war von anfang ein guter start. Das produkt erleichtert wirklich die arbeit – es geht einfach und schnell. Ich gebe gern 5 zufriedene sterne, weil die pumpe wirklich effektiv und gut zu bedienen ist. Sollte ihnen meine rezension geholfen haben, würde ich mich darüber freuen, wenn sie das mit einem klick auf der ja-schaltfläche weitergeben würden.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Cross Tools 68800 Kraftstoffpumpe Dieselpumpe Ölförderpumpe MultiOil 35 M mit Schlauchgarnitur und Zapfpistole, bis 2.100 l/h Fördermenge
Rating
3,0 of 5 stars, based on 18 reviews